• Leistungen - Thermographie
    Thermografie - Bilder weisen den Weg

Thermografie – Verlusten auf der Spur


Wie viel Energie entweicht unbeabsichtigt aus Gebäuden, Anlagen oder dem menschlichen Körper? Das stellt eine Wärmebildkamera fest. Sie wandelt die für das menschliche Auge unsichtbare Infrarot-Strahlung in elektrische Signale um. Das so erzeugte Bild zeigt zum Beispiel Energiemängel an Gebäuden und Anlagen oder einen Energieverlust bei Lebensmitteltransporten oder in Supermärkten.

VISIOfacto spürt mit der Thermografie Energieverluste auf – unter anderem in folgenden Bereichen:

  • Gebäudethermografie
  • Anlagenthermografie
  • Lebensmittelthermografie
  • Körperthermografie


Gebäudethermografie:


Gebäudethermografie hilft z.B. vor einer Sanierungsmaßnahme zu erkennen, wo besonders kalte oder auch warme Stellen die Ursache für hohe Energiekosten sind.


Anlagenthermografie:


Die Anlagenthermografie zeigt Schwachstellen z. B. an Isolierungen von kälte- oder wärmeführenden Systemen


Lebensmittelthermografie:


Um zu vermeiden, dass z.B. offene Kühlregale unnötig viel Energie verbrauchen, nutzt man die Lebensmittelthermografie. Gleichzeitig steigt dadurch die Produktsicherheit.


Körperthermografie:


Die Körperthermografie, in der Veterinärmedizin schon lange ein anerkanntes Verfahren, spürt auch in der Humanmedizin Durchblutungsstörungen oder Entzündungsherde auf, so dass Schmerz-Ursachen gezielter behandelt werden können. VISIOfacto bietet diese Leistung für interessierte Menschen an.


Weiter Bilder: Siehe Galerie!